Jetzt Unterkunft finden

Schließen
Was suchen Sie?
Ihr Suchbegriff muss mindestens 3 Zeichen enthalten!
Schließen

Auf der schönsten Verbindung zwischen Osnabrück und Bad Iburg

Tim Trentmann, Aktivtourismus
Radfahren auf der Bahnroute Teuto Senne im Osnabrücker Land
© Tim Trentmann

… befindet sich mein persönlicher Glücksort. Sonne, leichte Hügel, grüne Wälder und perfekten Asphalt mehr braucht es nicht um dem Trubel des Alltags zu entfliehen – ach ja ein Fahrrad! Schöne Landschaften und deshalb Möglichkeiten für ein Natur-Erlebnis haben wir wirklich genug bei uns im Osnabrücker Land.

Es nicht meiner Arbeit, sondern viel mehr der Leidenschaft am Radfahren geschuldet, dass mein Glücksort auf der Straße liegt. Egal ob mit dem Rennrad auf einer geplanten Route oder mit Freunden auf dem Trekkingrad quer durch Stadt und Landkreis – ich fahre einfach gerne Fahrrad! Hier übrigens auf der BahnRadRoute Teuto-Senne bei Hagen. Natürlich gibt es auch noch jede Menge andere wunderbare Radrouten im Osnabrücker Land.

Kleine Familienwanderung am Hollager Berg

Heike Albers, Aktivtourismus
Natur Erlebnis am Hollager Berg in Osnabrück
© Heike Albers

Fast immer, wenn wir unsere Kinder fragen, ob sie Lust auf eine kleine Waldwanderung haben, bekommen wir ein begeistertes „Jaaaa“ als Anwort. Nur einen Katzensprung von unserem Zuhause entfernt, befindet sich der Hollager Berg – ein abwechslungsreiches Waldgebiet mit wunderschönen Ausblicken und malerischen Wanderwegen.

Wir beginnen unsere kleine Familienwanderung, die nur rund zwei Kilometer lang ist, gerne in der an der Brockhauser Straße. Von hier aus ist unser Ziel, der Wanderrastplatz „Kolping-Eck“, schon ausgeschildert. Der idyllische Weg führt uns durch hohen und dichten Buchenwald. Für unsere Kinder ist es ein echtes Naturparadies. Ob Stöcker oder Steine sammeln, auf alten Baumstämmen balancieren oder Vögel beobachten. Es gibt so viel zu tun und zu entdecken. Ich persönlich genieße auf dieser kleinen Wanderung gerne die ruhige und entspannte Waldstimmung – und angekommen am Kolping-Eck unser mitgebrachtes Picknick, das uns in der lauschigen Natur mit Blick auf den Hollager Stichkanal besonders gut schmeckt. Ein schönes Natur-Erlebnis ganz nah an Osnabrück!

Übrigens: Für diejenigen, die ein paar mehr Kilometer wandern und die Gegend rund um den Hollager Berg erkunden möchten, ist der der rund 11 Kilometer lange TERRA.track Hollager Berg genau das Richtige.