Jetzt Unterkunft finden

Schließen
Was suchen Sie?
Schließen

Es blüht im Osnabrücker Land

Mehr Infos zum GartenTraumWochenende

© Christian Wüst

Prachtvolle Bauerngärten

Fachwerkhof Elting-Bußmeyer in Badbergen

© Karin Hilbrenner

Ganz schön wild

Wildkräuterküche bei Karin Hilbrenner

© Prof. Dr. Jürgen Bouillon

Spannende Führungen für Hobby-Gärtner

Haster Gärten der Hochschule Osnabrück

© B&M Imeyer

Kunst & Handwerk

Ruller HausGarten in Wallenhorst

© Helmut Schmidt

Hinter den Gartenzaun geblickt

The Secret Garden in Rieste

© UNESCO Natur- und Geopark TERRA.vita

Tauch ein ins Osnabrücker Land

Urlauber genießen die gesunde Umgebung des Naturparks TERRA.vita

© Imma Schmidt

Gartenträume werden wahr

Am 23. & 24. Juni 2018 öffnen über 75 Privatgärten ihre Gartenpforten für Besucher

© Dieter Schinner

Wassertreten, Wandern, Waldbaden

Bad Iburg am Teutoburger Wald interpretiert die Gesundheitslehre von Sebastian Kneipp ganz neu!

© Julia Otte

Yoga-Festival an der SoleArena

Entschleunigung sorgt für ein neues Lebensgefühl in der Citta-slow Bad Essen

© Imma Schmidt

Landesgartenschau in Bad Iburg

Im Frühjahr 2018 verwandelt sich der idyllische Kneipp-Kurort Bad Iburg in ein Blütenmeer

© TOL

Sole, Salz, Sinnesfreuden

Rund um die Gradierwerke in Bad Rothenfelde atmen Besucher gesunde solehaltige Luft und genießen zahlreiche Veranstaltungen

© Katrin Neumann

Vitalisieren, Regenerieren, Heilen

Bad Laer ist durch seine Sole-Mineral-Quelle ein wahrer Gesundbrunnen. Ganz entspannt geht es zu im Kurpark rund um den Glockensee

© Imma Schmidt

Landesgartenschau Bad Iburg

Aufgeblüht: Für die 6. Niedersächsische Landesgartenschau erfand sich der Kurort Bad Iburg völlig neu – mit einem Kneipp-Relaunch, einem Baumwipfelpfad und blütenreichen Parks rund um das 1.000 Jahre alte Schloss Iburg.

© Hermann Pentermann

Germanenland

Urig und abenteuerlich: Im Alfsee Ferien- und Erholungspark können Gäste in neuen Ferienhäusern wohnen wie Germanen.

© Natur- und Geopark TERRA.vita

Wandererlebnis

150 Millionen Jahre alt: Der Hünenweg führt jetzt auch zum Steinbruch in Ueffeln, dessen Felswände Einblicke in die Erdgeschichte gewähren.

© Dieter Schinner

Hünenweg

Neuer Weg zu alten Steinen: Mit geändertem Verlauf, neuen Markierungen und zusätzlichen Rastplätzen wurde der Wanderklassiker runderneuert.

© Imma Schmidt

Waldbaden

Achtsamkeit, Entspannung, sinnliches Erleben: So gelingt der Stressabbau beim Waldbaden.

© Imma Schmidt

RosaLotta

Das Maskottchen der 6. Niedersächsischen Landesgartenschau vor dem 1.000 Jahre alten Schloss Iburg.

© Hermann Pentermann

Varusschlacht im Osnabrücker Land - Museum und Park Kalkriese

Bewegte Bilder, Licht und Pyrotechnik: Beim Osterleuchten am 1. April erscheint der Schauplatz der legendären Varusschlacht in neuem Licht.

© Hans-Peter Fröbel

Sole-Heilbad Bad Rothenfelde

Neu entdeckt: Tief unter der Erde floss die Sole einst zum Gradierwerk. Ab April können Besucher die historischen Gewölbe besichtigen.

© Joachim Viertel

Osnabrück

Historisch und nostalgisch: der Weihnachtmarkt in der Friedensstadt Osnabrück.

© Uwe Lewandowski

Ein Haus für die Kunst

Das wird gefeiert: Vor 20 Jahren eröffnete das Felix-Nussbaum-Haus von Star-Architekt Daniel Libeskind.

© Sven Christian Finke-Ennen

Maiwoche XXL

Hier geht’s rund: Am 10. Mai beginnt in der Osnabrücker Altstadt Norddeutschlands größtes Stadtfest.

© Dänisches Nationalmuseum Kopenhagen

Kult

Freya, die Göttin der Fruchtbarkeit, ist im Varusschlacht-Museum während der Sonderausstellung „Götter, Glaube und Germanen“ zu sehen. Das Stück zählt zu den zahlreichen Leihgaben aus Dänemark.

© Ansgar Vennemann

25. Deutscher Mühlentag

Wo alles begann: Vor 25 Jahren entstand an der Lechtinger Windmühle die Idee zum Deutschen Mühlentag. Dort findet am 21. Mai die zentrale Jubiläums-Veranstaltung des bundesweiten Aktionstages statt.